Unser LOGO

(Bedeutung)

Mysteriöser Nachtvogel 

Eule als Symbol: Bedeutung und Aberglaube rund um den Vogel

Mysteriös und faszinierend: Bei den alten Griechen galt die Eule als Symbol von Weisheit und Schutz. Aufgrund ihrer nächtlichen Lebensweise hat sie über die Jahre aber auch eine weniger schmeichelhafte Bedeutung erhalten -– als Botin des Todes.

Die Eule als Symbol für Weisheit

Wegen ihres freundlichen Äußeren ist uns die Eule auf gewisse Weise vertraut. Das weiche Gefieder der Eule erzeugt ein Gefühl der Geborgenheit, ihr Gesicht mit den großen Augen und dem kleinen Schnabel erinnert an das eines Menschen.
Letztere Eigenschaft ist auch der Grund dafür, dass die griechische Mythologie die Eule als Symbol für Weisheit ansah. Der Überlieferung zufolge soll Athene, die Göttin der Weisheit und Namensgeberin von Griechenlands Hauptstadt Athen, stets mit einer Eule als Begleiterin unterwegs gewesen sein.

Bedeutung als Todesbotin

Über die Jahrhunderte ist die symbolische Bedeutung der Eule vielschichtiger geworden. Speziell im europäischen Mittelalter hat sich ein eher negativer Aberglaube zur buschigen Vogelart herausgebildet: der Eule als Symbol für den nahenden Tod und als Begleiterin von schwarzen Zauberern sowie Hexen. Dieser Aberglaube hat vor allem mit dem Lebensstil der Eulen zu tun. Die nachtaktiven Vögel sind meist an Orten anzutreffen, an denen es die Menschen fröstelt: Friedhöfe, alte Bäume, Ruinen, Kirchen. Welcher Wanderer zuckt nicht zusammen, wenn er in einer windigen Nacht plötzlich eine Eule vorbeigleiten sieht?

Die Eule in der Moderne

Die moderne Popkultur hat das Bild der Eule als Friedhofs-Vogel weiter gefestigt: In unzähligen Horror- und Gruselfilmen ertönt ihr charakteristischer Ruf, wenn die Charaktere gerade auf besonders gespenstischen Pfaden wandeln.

Quelle: T-Online

Die Farbe Rot

Keine Farbe ist so präsent und intensiv wie Rot. Es ist die Farbe der Liebenden wie die des Kämpfers, es ist die Farbe von höchsten Gefühlen: Kraft und Feuer sowie wilde Leidenschaft. In der Natur steht Rot für eine Warnung und Anziehung zugleich.

Die Farbe Blau

Im Gegensatz zum irdischen, präsenten Rot symbolisiert Blau das Irreale. Es steht gleichermaßen für den Traum nach Freiheit, unendlichen Weiten aber auch für Introvertiertheit und den Rückzug in sich selbst. Blau steht für Sanftmut – aber im Gegensatz zum präsenten, gelassenen Grün, ist Blau ruhig durch Distanz. Gleichzeitig repräsentiert Blau auch eine klare Besonnenheit, Objektivität, Neutralität und Klarheit – das flößt Vertrauen ein und vermittelt ein Gefühl von Sicherheit.

Quelle: Alpina-Farben

Drei goldene Sterne

Stehen für die drei Schwärme, innerhalb der Staffel, bei Gründung.

„OWL be back“

Eine kleine Nachricht an diejenigen aus dem alten Geschwader von denen ich enttäuscht wurde.  (…konnte ich mir nicht verkneifen 😉 Danke für die Lektion. Ihr habt mich motiviert.)

Der Kreis

Steht für den Zusammenhalt der Staffel.


Abhängig vom Farbhintergrund, erscheinen einige Elemente mal in Schwarz, Grau oder Weiß.